Was können Sie von uns erwarten?

Was können Sie von uns erwarten?

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr 2021! Zugleich möchten wir unseren Wählerinnen und Wählern danken. Aufgrund Ihrer Unterstützung ist es uns gelungen –  trotz massivem Gegenwind gegenüber liberaler Politik und den Freien Demokraten – unser Wahlergebnis in Siegen-Wittgenstein zu halten. Das ist wichtig. Denn politisches Arbeiten braucht die Verwurzelung

Weiterlesen

TRAURIG aber ZUVERSICHTLICH

TRAURIG aber ZUVERSICHTLICH

Wir sind natürlich dafür! Aber auch traurig, dass (noch) nicht alle unserem Vorschlag folgen, den Volkstrauertag nachzuholen, aber wir sind uns sicher, dass Landrat Andreas Müller dieser Idee offen gegenüber steht. Schauen wir mal, ob vor allem die CDU ihre Abneigung aufgibt. Der 100. Geburtstag von Sophie Scholl wäre aus unserer Sicht ein

Weiterlesen

NIE VERGESSEN!

NIE VERGESSEN!

Am bundesweiten Volkstrauertag, gedenken wir der Toten und der Opfer der Kriege sowie jeglicher Gewaltherrschaft. Auch ohne traditionelle Gedenkveranstaltung – die coronabedingt ausfallen musste – haben wir an der Kreisehrengedenkstätte des Kreises Siegen-Wittgenstein in stillem Gedenken einen Kranz niedergelegt.Schön, dass unsere heimische Kreisehrengedenkstätte in Gosenbach dazu auserkoren wurde, dass dort auch der offizielle

Weiterlesen

TEMPO beim „1000-Dächer-Programm“

TEMPO beim „1000-Dächer-Programm“

Warum wir das Thema „1000-Dächer-Programm“ neuerdings forcieren wollen? Wir haben uns als neue Kreistagsfraktion entschieden, dass Themen im kommenden Kreistag richtig – sprich im richtigen Tempo – angegangen werden sollen. Bei vielen im Kreistag behandelten Themen handelt es schlichtweg um Modethemen, die mit Schlagwortanträgen einhergehen. Exakt so sehen wir das eben auch beim

Weiterlesen

Kreisgesundheitsamt, Radio Siegen & Gerhard Kötter neue „Knipp-Träger“

Kreisgesundheitsamt, Radio Siegen & Gerhard Kötter neue „Knipp-Träger“

FDP nominiert Preisträger für 28. Siegerländer Haubergsknipp: Das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein, Radio Siegen und der Kommunalpolitiker Gerhard Köster werden neue Preisträger des „Siegerländer Haubergsknipp“, des kommunalpolitischen Ehrenpreises des FDP Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein und der Kreistagsfraktion der Liberalen. Seit 28 Jahren gibt es den Preis, ins Leben gerufen durch den ehemaligen heimischen Landtagsabgeordneten Hagen

Weiterlesen

Verlagerung von Güterverkehren auf die Schiene

Verlagerung von Güterverkehren auf die Schiene

Abermalige Förderung für die Kreisbahn: Erneut sehr gute Nachrichten aus Düsseldorf. Die südwestfälische FDP-Abgeordnete Angela Freimuth konnte anläßlich eines gemeinsamen Termins mit FDP-Fraktionvorsitzenden im Kreistag, Guido Müller, über weitere Fördermittel für die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH (KSW) informieren. Mit dem Ziel, mehr Güter von der Straße auf die Schiene zu bringen, setzt die Landesregierung

Weiterlesen

WICHTIG für den Kreis Siegen-Wittgenstein, Südwestfalen und NRW!

WICHTIG für den Kreis Siegen-Wittgenstein, Südwestfalen und NRW!

An der A45 wird der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen im Zuge des Ausbaus auf sechs Spuren 38 Großbrücken neu bauen. Fünf davon sind bereits im Bau, Nummer sechs ist die Talbrücke Eisern im Siegener Süden. Beim symbolischen Spatenstich war neben NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (M.) auch unsere Abgeordnete Angela Freimuth (l.), die zugleich Vizepräsidentin des

Weiterlesen

VIELEN DANK!

VIELEN DANK!

Auch wenn wir uns ein noch besseres Wahlergebnis gewünscht hätten, freuen wir uns sehr über ein – trotz aller gegenteilig veröffentlichten Prognosen – ansprechendes Wahlergebnis der Freie Demokraten – FDP Siegen-Wittgenstein und möchten uns daher bei unseren Wählerinnen und Wählern herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken! Der Wahlkampf war trotz widriger Umstände eine

Weiterlesen

Stellvertretender Ministerpräsident zu Gast im Siegener Schlosspark

Stellvertretender Ministerpräsident zu Gast im Siegener Schlosspark

WETTER FÜRCHTERLICH – STIMMUNG AUSGEZEICHNET! Der stellvertretende Ministerpräsident NRW, Dr. Joachim Stamp, war auf Einladung der FDP Siegen-Wittgenstein zu Gast in Siegen. Als Familien- und Kinderminister NRW diskutierte der FDP-Politiker zu dem Thema „Corona verändert. Alles?“ mit den Gästen. Veranstaltungsort war der Musikpavillon neben der Blumenwiese im Schlosspark. Maskenpflicht, Krisenmanagement, Gesundheitspolitik, Lehren ziehen

Weiterlesen